Sperrung der Albert-Wiebach-Strasse: Nur Teilstück betroffen

Laut Aussagen des zuständigen Bauleiters Puhlmann von der Baufirma TRP ist von der Sperrung der Albert-Wiebach-Strasse nur das Teilstück vor der Turnhalle betroffen. Die Zu- und Abfahrt zur Kita “Rappelkiste” sind auch während dieser Zeit über die Gonfrevillestrasse gewährleistet.

Aufgrund von Bauarbeiten an der Fernwärmeleitung wird die Albert-Wiebach-Straße bis zu diesem Teilstück vor der Turnhalle gesperrt sein. Die Arbeiten finden vom 23. Oktober 2017 bis zum 03. November 2017 statt.

Nach Abschluss der Bauarbeiten kann die Albert-Wiebach-Straße ab dem 4. November wieder in beide Richtungen befahren werden.

Foto: Teltower Stadt-Blatt Verlag