Zum Ausprobieren: Brandenburgischer Frauensporttag im Bülow-Gymnasium Stahnsdorf

Nach dem Herrentag am 11. Mai und dem Kindertag am 1. Juni gibt es am 2. Juni einen Tag nur für Frauen. In diesem Jahr findet der Frauensporttag des Landes Brandenburg im Vicco-von-Bülow-Gymnasium in der Heinrich-Zille-Straße in Stahnsdorf statt. Alle Teilnehmerinnen können an jenem Samstag zwischen 10 und 16 Uhr mehr als 40 Fitness- und Sportkurse kostenlos ausprobieren und die zahlreichen Angebote der regionalen Vereine kennenlernen.

Dazu gehören zum Beispiel neue Trends wie Kantaera, ein Cardio-Workout aus asiatischen Kampfsport- und Aerobic-Elementen, Bailaro, ein Fitness-Programm, das sich aus den verschiedensten Tänzen zusammensetzt und das Training mit Smovey-Ringen, die von innen heraus schwingen und so den Körper kräftigen und entspannen. Zu den bekannteren Angeboten zählen Zumba, Line Dance, Flamenco, Selbstverteidigung oder Bogenschießen. Außerdem können die Teilnehmerinnen sich beim Klettern, Hallenradsport und sogar beim Triathlon versuchen.

Auch wenn die Veranstaltung an einer Schule stattfindet, das Angebot richtet sich an Frauen jeden Alters. Außerdem werden keine Vorkenntnisse benötigt. Bei einem Fitness- und Gesundheitscheck finden Interessierte heraus, was Sie ihrem Körper zutrauen können oder eben nicht.

Der Brandenburgische Frauensporttag ist eine Kooperationsveranstaltung des Landessportbundes Brandenburg e.V. und dem Kreissportbund Potsdam-Mittelmark und findet in diesem Jahr bereits zum 26. Mal statt. Die Veranstaltung, die jedes Jahr an einem anderen Ort stattfindet, soll das bunte Sportangebot für Frauen in Brandenburg zeigen und sie animieren, Sport in ihr Leben zu integrieren. Das vollständige Programm finden Sie hier.

 

Text: Redaktion TSB; Foto: pixabay

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

742