Schaumkusswerfen und Pony-Fußball: Sputendorf und Schenkenhorst machen gemeinsame Sache

Die Stahnsdorfer Ortsteile Sputendorf und Schenkenhorst haben sich für ein gemeinsames sommerliches Dorffest zusammengetan. Am 26. Mai von 15:00 bis 19:00 Uhr wird rund um den Sputendorfer Dorfteich ein Programm mit Schaumkusswurfmaschine, Pony-Fußball, Kutschfahrten und Lagerfeuer auf dem See geboten.

Auf dem großen Dorfteich können die Besucher im Wasserball über den See laufen oder ihn mit dem Tretboot überqueren. Zudem gibt es eine Seilbahn. Am kleinen Dorfteich können Interessierte sich bei der Feuerwehr im Zielspritzen versuchen und wer etwas über historische Handwerkskunst erfahren will, stattet am Besten dem Hof Paul einen Besuch ab. In der Nähe starten die Kutschfahrten. Auf der Freifläche gegenüber vom großen Dorfteich können sich Kinder beim Quadfahren versuchen, außerdem gibt es dort eine Motoradausstellung. Der Eschenhof wird zum Paradies für Kinder mit Pony-Fußball, Kinder- und Ponyschminken, Kindermalwettbewerb, Entchen-Angeln und Streichelzoo.

Im Festzelt zwischen Eschenhof und kleinem Dorfteich wird um 16:00 Uhr ein Helga Hahnemann-Double auftreten und ab 18:00 Uhr wird DJ Rob van Routen Musik zum Tanzen auflegen. Für Spannung sorgt auch eine Tombola. Um 21:00 Uhr wird es zum Abschluss des Festes ein Feuer auf dem Dorfteich geben.

Text/Foto: Redaktion TSB

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

756