Ein Computer für die Fußballjugend

Die Abteilung Fußballjugend des RSV Eintracht 1949 e.V. freute sich Mitte Dezember über ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Zur Unterstützung bei der  spendete alpha 2000 GmbH Potsdam dem Verein einen Computerarbeitsplatz. Dieser hilft dem Team und dem sportlichen Leiter & Spielbetrieb zwischen den Trainingseinheitenm, admininistrative Aufgaben zu erledigen.

Der RSV Eintracht 1949 e.V. ist mit über 3.000 Mitgliedern der größte Sportverein im Landkreis Potsdam-Mittelmark und einer der mitgliederstärksten Sportvereine im Land Brandenburg. Das sportliche Angebot ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen und umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Sportarten: Badminton, Basketball, Cheerleading, Fußball, Geräteturnen, Gymnastik, Handball, Judo, Kinderturnen, Leichtathletik, Reha- und Behindertensport, Rollstuhlbasketball, Rope-Skipping, Seniorengymnastik und Volleyball. Für nahezu alle Leistungsniveaus und fast jedes Alter – Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – gibt es die passende sportliche Aktivität. Weitere Infos zum Verein unter www.rsv-eintracht1949.de

 

Foto: Sebastian Berg, Vorstand der Abteilung Fußballjugend beim RSV Eintracht 1949 (links) und Prokurist und Vertriebsleiter Dominic Becker von der alpha 2000 GmbH Potsdam

 

 

Foto: alpha 2000 GmbH Potsdam

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

654