Lernen, wie ein Smartphone funktioniert

Telefonieren, surfen, fotografieren, mailen – wer zum ersten Mal ein Smartphone benutzt, ist bei all den Funktionen schnell überfordert. Die Akademie der 2. Lebenshälfte in Kleinmachnow veranstaltet vom 6. bis 30 November einen Kurs, bei dem Einsteiger lernen, wie man Smartphones und Tablets bedient.

Der Kurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse und bietet eine alters- und anwendergerechte Einführung in die Bedienung von Geräten mit einem Android-Betriebssystem. Immer montags und donnerstags je von 9:30 Uhr bis 12:45 Uhr lernen die Teilnehmer in insgesamt acht Sitzungen, die ersten Schritte mit dem Smartphone, wie man es einrichtet, wie man auf Gratisprogramme zugreift, wie man das Gerät vor Häckern schützt und was man damit alles machen kann.

Durch die Arbeit in kleinen Gruppen kann der Dozent individuell auf Fragen und Probleme jedes Teilnehmenden eingehen. Die Veranstaltung findet an der Akademie 2. Lebenshälfte im Schwarzen Weg 3 in Kleinmachnow statt. Die Rufnummer für die Anmeldung lautet 03328 47 31 34.

Foto: Smartphone by PIX1861 via Pixabay