Akademie 2. Lebenshälfte: Neue Einsteigerkurse für Smartphones und Tablets mit Android

Aufgrund der großen Beliebtheit ihrer Smartphone-Kurse bietet die Akademie 2. Lebenshälfte im Oktober zwei parallele Kurse an. Ein Kurs findet am Vormittag am neuen Standort in Teltow statt, der andere Kurs am Nachmittag im SenVital in Kleinmachnow. Das Angebot richtet sich speziell an Menschen der Generation 50+, die keinerlei Vorkenntnisse auf diesem Gebiet haben. In der 

alters- und anwendergerechten Einführung lernen die Teilnehmenden, wie man Smartphones oder Tablets mit einem Android-Betriebssystem richtig bedient, wie sie etwa auf Gratisprogramme zugreifen und das Gerät vor Hackern und Datendieben schützen. Die Arbeit in kleinen Gruppen ermöglicht eine individuelle Betreuung durch die Dozenten.

Ein Basiskurs beginnt am 04. Oktober und findet an 6 Kurstagen immer montags und donnerstags in der Zeit von 9:30 bis 12:45 Uhr in der Rheinstraße 17b in Teltow statt. Ein weiterer Kurs startet am 08. Oktober und findet an 8 Kurstagen immer dienstags und donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr im SenVital in der Förster-Funke-Allee 101 in Kleinmachnow gleich gegenüber vom Rathausmarkt statt. Interessierte melden sich unter der Rufnummer 03328 473134 für den Kurs an.

Text: TSB/ Foto: pixabay.com