Ein Wochenende für Pferdefreunde

Zwei Tage Reitsport pur – das gibt es am Wochenende vom 02. bis 03. September beim großen Reit- und Springturnier in Jühnsdorf (Teltow-Fläming). Besucher dürfen sich über 14 Wettbewerbe inklusive Prüfungen für die Kreismeisterschaft Dressur Teltow-Fläming und die 4. Qualifikation für den VR Bank-Fläming-Cup freuen. Rund 480 Nennungen wurden bis zum Stichtag 14. August angemeldet.

Erstes Turnier des Vereins

Organisiert wird das Turnier vom Reitverein PSV Jühnsdorf e. V. Es ist die erste Veranstaltung des 2016 gegründeten Vereins und findet auf dem Pferdehof Schmiedeberg im Löwenbrucher Weg in Jühnsdorf statt.

Springprüfungen am 2. September

An beiden Tagen geht es jeweils ab 08:00 Uhr mit den Prüfungen los. Auf den ersten Wettkampftag am 02. September wurden die Springprüfungen verteilt. Dazu gehören der Stilspring-Wettbewerb, die Stilspringprüfung in der Klasse A* für die VR-Bank-Fläming-Cup-Qualifikation, die Mannschafts-Springprüfung in der Klasse A**, die Springprüfungen in den Klassen A** und L, die Punktespringprüfung in der Klasse M* und die Springprüfung in der Klasse M* im Rahmen des Jühnsdorfer Derbys. Der Parcours besteht aus naturähnlichen abwerfbaren Hindernissen.

Dressurprüfungen am 3. September

Am 03. September finden überwiegend Dressur-Prüfungen statt, wie die Dressurprüfung in der Klasse A* und die Kombinationsprüfung aus Dressur und Springen in der Klasse A*. Um die Kreismeisterschaft geht es danach bei den Dressurprüfungen in den Klassen A**, L* auf Tr. und M*. Außerdem ist im Dressurviereck ein Führzügelwettbewerb mit Kostüm zu sehen.

Tolles Programm für die Zuschauer

Für Zuschauer ist der Eintritt frei und für Verpflegung ist gesorgt. An verschiedenen Ständen werden Speisen und Getränke angeboten, zudem wird es einen Stand für Reitsportbedarf geben. Beim Kinderschminken kommen natürlich auch die Kleinsten auf ihre Kosten. Am Abend des 02. September sind alle Gäste zur großen Party eingeladen, bei der ausgiebig getanzt und gefeiert werden darf. Los geht es nach der letzten Prüfung an diesem Tag.

Zu erreichen ist der Pferdehof Schmiedeberg aus Richtung Teltow und Berlin kommend über die B101 oder die B96. Aus Potsdam auf der A10 kommend, nehmen Autofahrer die Abfahrt Ludwigsfelde und folgen dann der Dorfstraße nach Jühnsdorf.

Den genauen Ablauf des Turniers und weitere Informationen werden zeitnah auf der Webseite des Vereins veröffentlicht.

 

 

 

Text: neb; Foto: Martin Büdenbender_pixelio.de, bearbeitet durch den Verlag

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

702