Stefan Förster: Turnfest ist Sporthöhepunkt 2017

In der Bundeshauptstadt findet vom 3. bis zum 10. Juni das Deutsche Turnfest statt. Der Teltower Stadtblatt-Verlag sprach mit Stefan Förster über das Deutsche Turnfest. Der FDP-Politiker Stefan Förster, Mda, aus dem Bezirk Treptow-Köpenick gehört dem Berliner Abgeordnetenhaus an. In seiner Fraktion ist er der sportpolitische Sprecher. Stefan Förster teilte mit: „Das Internationale Deutsche Turnfest ist der sportliche Höhepunkt 2017 in Berlin. Wir können froh und stolz sein, dass direkt nach dem Kirchentag erneut 80.000 Menschen kommen, um sich sportlich zu betätigen oder die Wettkämpfe anzusehen. Die rund 22 Millionen Euro, die Berlin an Kosten dafür aufbringen muss, sind gut investiertes Geld und tragen zum Image und zur Außenwirkung der Sportstadt Berlin bei." Nähere Informationen über das Turnfest sind hier zu finden.

 

Text/Foto: VTN

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

672