Helios Klinikum in Berlin-Zehlendorf: Chefärzte zählen zu Deutschlands Top Medizinern

„Von wem würden Sie sich selbst behandeln lassen?“ – diese Frage des Magazins Focus beantworteten Klinikchefs, Oberärzte und Niedergelassene in ganz Deutschland. Das Resultat, eine Liste mit rund 3.200 Ärzten, ist nun im Sonderheft FOCUS-Gesundheit veröffentlicht worden. Zu den meistempfohlenen Medizinern zählen vier Chefärzte im Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf.

Insgesamt bekamen vier Chefärzte des Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf Bestnoten von ihren Kollegen in ganz Deutschland. Empfohlen wurden sie  für die Therapie  eines speziellen Krankheitsbildes oder für die von Ihnen praktizierte Fachrichtung. Zu den ausgewählten Medizinern zählen:

  • Prof. Dr. med. Torsten Bauer, Chefarzt der Klinik für Pneumologie, Lungenklinik Heckeshorn, für die Behandlung der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung COPD/ Lungenemphysems
  • Prof. Dr. med. Joachim Pfannschmidt, Chefarzt der Klinik für Thoraxchirurgie, Lungenklinik Heckeshorn, für innovative Verfahren in der Thoraxchirurgie/ besonders für Eingriffe wegen Lungenkrebs
  • Dr. med. Uwe von Frischen, Chefarzt der Klinik für Ästhetische und Plastische Chirurgie, Handchirurgie für seine Spezialisierung Brustchirurgie und Bauchstraffung
  • Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med Holger Mellerowicz, Spezialist in der Kinderorthopädie und Kindertraumatologie

Insgesamt wurden rund 3.200 Ärzte deutschlandweit in 77 Fachgebieten von Medizinerkollegen für die im Sonderheft FOCUS-Gesundheit erschienene Ärzteliste empfohlen. Im Fokus der Bewertung stand die Frage „Von wem würden Sie sich selbst oder einen nahen Verwandten behandeln lassen?“,

Befragt wurden zahlreiche Kollegen der beurteilten Mediziner wie Klinikchefs, Oberärzte und niedergelassene Ärzte deutschlandweit. Um die Qualität der Behandlung noch präziser einzuschätzen zu können, wurden daneben die Anzahl der Publikationen und die Beurteilung von Patientenverbänden und Selbsthilfeorganisationen zusätzlich herangezogen.

Mehr Infos zum Helios Klinikum Emil von Behring gibt es auf der Homepage

Foto: Helios Klinikum
Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

746