Hakan Tas eröffnete Bürgerbüro

Der Berliner Abgeordnete Hakan Tas (Die LINKE) kämpft im September um das Direktmandat für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis Reinickendorf. Am 24. Juni eröffnete er sein Bürgerbüro in Reinickendorf-Ost in der Straße Alt-Reinickendorf 1.

Bisher befand sich das Bürgerbüro des LINKEN-Politikers in Tegel. Hakan Tas erklärte: „Das Büro hier an dieser Stelle befindet sich in meinem Wahlkreis bei der Abgeordnetenhauswahl, nämlich Reinickendorf-Ost. Es ist mir eine große Freude und Ehre, ganz bewusst an diesem Ort das Bürgerbüro eröffnet zu haben. Hier in dieser Gegend läuft wirklich nicht alles rund. Einige Kinder leben in bitterer Armut.“ Katina Schubert gehört ebenfalls dem Berliner Abgeordnetenhaus an und ist Landesvorsitzende der LINKEN. Sie wies daraufhin: „Bürgerbüros können etwas bewegen. Wer hätte vor den Wahlen im September 2016 es für möglich gehalten, dass wir LINKEN 27 Bürgerbüros, auf das ganze Stadtgebiet verteilt, eröffnen werden? Jedes unserer Bürgerbüros steht für engagierte Politik, die sich vor Ort für die Bürgerinnen und Bürger einsetzt.“ Der direkt gewählte Pankower Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich betonte die geografische Nähe und das Verbindende zwischen Reinickendorf und Pankow. „Ganz in der Nähe dieses Bürgerbüros, im Pankower Ortsteil Wilhelmsruh, habe ich lange Zeit gewohnt, das war meine Heimat.“ Er betreut als Bundestagsabgeordneter aus Pankow auch den Nachbarbezirk Reinickendorf und hofft, dass diese Betreuungsaufgabe ab September entfallen kann. Hakan Tas hat dann sicherlich das Direktmandat für den Bundestag erobert. Zur Bürgerbüroeröffnung kam auch Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der SPD im Abgeordnetenhaus, vorbei. Gegenüber dem Teltower Stadtblatt-Verlag sagte Raed Saleh: „Gerne bin ich heute zur Eröffnung gekommen. Der Kollege Hakan Tas ist ein sehr engagierter Parlamentarier und da habe ich es mir, trotz eines sehr prall gefüllten Terminkalenders, nicht nehmen lassen, persönlich vorbeizuschauen.“ Felix Lederle ist Fraktionsvorsitzender der LINKEN in der BVV Reinickendorf. Felix Lederle freut sich, “jetzt hier an dieser Stelle ein Bürgerbüro zu wissen, dass mit Rat und Tat der Bevölkerung hilfreich zur Seite steht.“

 

Foto: Raed Saleh und Hakan Tas (re).

Text/Foto: VTN

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

640