Blick hinter die Kulissen: Eine Tagesfahrt zum Bundestag

"Das Parlament gehört den Menschen, die in ihm repräsentiert werden", so steht es in den Lettern am Deutschen Bundestag. Doch wie sieht es hinter der Fassade aus? Um das herauszufinden, gibt es Tagesfahrten zum Deutschen Bundestag. Die nächste Tagesfahrt zum Deutschen Bundestag findet am 6. März 2018 statt, startet um 08:00 Uhr und endet um 21:00 Uhr.

Neben einem Besuch des Bundespresseamtes, des Bundestages und der Landesvertretung Brandenburg beim Bund steht eine Stadtrundfahrt durch Berlin auf dem Programm.

Interessierten Bürgern rät Dr. Manja Schüle,  Bundestagabgeordete der SPD: "Schauen Sie uns auf die Finger!" und lädt persönlich in den Bundestag ein. Für diese Fahrten kann beim Arbeitgeber sogar eine Bildungsfreistellung beantragt werden. Interessenten an einem Besuch im Parlament können sich unter der Telefonnummer 0331 73098100 oder der E-Mailadresse manja.schuele.wk@bundestag.de anmelden. Ein entsprechendes Formular zur Bildungsfreistellung beim Arbeitgeber findet sich auf der Homepage der Abgeordneten: www.manja-schuele.de

Text: PM/pst / Foto: Bildhaus / moerschi www.pixabay.de