Lange Nacht der Livemusik: 17. Ludwigsfelder Kneipenfest verbreitet Partylaune

„Einmal bezahlen, überall dabeisein“ lautet die Parole, die sich in Ludwigsfelde längst bewährt hat. Schon zum 17. Mal findet unter diesem Motto auch in diesem Jahr das beliebte Kneipenfest statt. Am Samstag, den 14. April empfangen die fünf teilnehmenden Kneipen ihre treuen Musikfans. Wenn um Punkt 20:00 Uhr in allen Lokalitäten die ersten Töne erklingen und Getränke ausgeschenkt werden, steht einem fröhlichen Partyabend nichts mehr im Weg.

Mit einem abwechslungsreichem Musikprogramm und hervorragenden Livedarbietungen warten in diesem Jahr fünf Bands auf: Im Cafe-Bistro Charlotto zeigen „Die Bartlosen“ Energie und Spielfreude zwischen Modern Folk‘n‘Roll und New Country. Der N.V.A.-Club begrüßt „The Crash Cats“ unter der Leitung von Steffen Naake, der über 15 Jahre lang Frontmann der „Teddyboys“ war. Hier stehen Rockabilly, Rock‘n‘Roll und Swing aus den 50ern bis zur Gegenwart auf dem Programm. Im Desi Indian Restaurant spielen „Nur.So“ Rock, Pop und Partyklassiker von den Ärzten bis zu Guns‘n‘Roses. Von kräftigem Blues bis hin zu Rock und Oldies spielen „Whiskey, Milk & Water“ im Preussengrill. Nicht zu verwechseln mit dem letzten Act „Whiskey & Soda Light“, die dem Publikum mit Country, Blues und Oldies in der Kegelbahn gute Laune bereiten wollen.

Wie in den Vorjahren wird wieder ein Shuttlebusverkehr eingerichtet, der die Besucher schnell, sicher und zuverlässig zu den einzelnen Partystationen bringt. Tickets gibt es nicht im Vorverkauf, sondern live vor Ort ab 19:00 Uhr in allen beteiligten Lokalen. Das Programm, Fakten zum Fest und Informationen zu den Bands gibt es auch im Internet unter www.kneipenfest.info oder auf der Kneipenfest facebook-Seite.

 

Bild: pixabay CC0 Creative Commons

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

722