Wer wird „Die beste Klasse Deutschlands“? Kleinmachnower Kids sind vorbereitet

Fast 1.100 Klassen der Stufen sechs und sieben haben sich für die 11. Staffel von „Die beste Klasse Deutschlands“ beworben. Doch nur 32 Schulklassen wurden von der Jury ausgewählt und haben es in die Wochenshows der Quizsendung geschafft. Die 6B der Steinweg-Schule aus Kleinmachnow tritt jetzt das Rennen um den Titel „Die beste Klasse Deutschlands“ 2018 an. Schafft sie es, mehr Punkte zu sammeln als die 6M2 des Musikgymnasiums Käthe Kollwitz aus Rostock?

Bewerbung mit Alien-Hilfe

Bei ihrer Bewerbung holte sich die 6B Unterstützung von einem anderen Stern: In ihrem Video bekommt die Klasse Besuch von Außerirdischen, die den Sechstklässlern auftragen, sich bei „Die beste Klasse Deutschlands“ zu bewerben. Aus Sicht der Jury eine gute Idee – nun darf sich die Klasse aus Kleinmachnow im ersten Duell beweisen. An den Start gehen sie passenderweise in Marsmännchen-grünen T-Shirts. Ihr Maskottchen Ben, ein Stoff-Teddy, ist im Partnerlook mit dabei, wenn die Klasse sich mit ihrem Schlachtruf motiviert: „Wir sind grün, wir sind schlau, wir wissen alles ganz genau!“

In der begehrten ersten Reihe dürfen Jona und Luise Platz nehmen. In der Show vertreten sie ihre Klasse, verlassen sich dabei auf ihr Allgemeinwissen und vielfältige Interessen. Und auch der Rest der 6B ist bestens vorbereitet: Da als Gewinn eine Klassenfahrt ins schottische Edinburgh winkt, hat sich die Klasse im Unterricht ganz besonders mit Schottland beschäftigt. Auch typische Quizfragen wurden fleißig geübt.

Aber: Ob Gewinn oder nicht – ein Traum wurde durch die Teilnahme an der Wochenshow bereits erfüllt. Klassenlehrerin Frau Schugk – laut ihren Schülern „echt cool drauf!“ – hatte sich mit einer anderen Klasse schon einmal für das Schülerquiz beworben. Damals leider ohne Erfolg. Umso stolzer zieht sie nun mit ihrer 6B ins Wissens-Duell.

Die 3. Wochenshow läuft am 2. Mai um 19:25 Uhr bei KiKA

Zum Ensemble gehören in diesem Jahr wieder bekannte Gesichter: Ralph Caspers als nerdiger Experimentierer, Jeannine Michaelsen, die in Edinburgh den mitunter eigenwilligen schottischen Sitten und Gebräuchen auf der Spur ist und echten schottischen Originalen begegnet, und natürlich Phil Laude, der sich nicht zu schade ist, Dinge selbst auszuprobieren – ob freier Fall im Windkanal oder Zähneputzen beim Nilpferd.

Neu mit dabei ist in diesem Jahr YouTuberin Kim Unger, die mit ihrem Kanal „So geht das“ Hundertausende von Fans mit Lifehacks begeistert. Sie ist die Fachfrau für ganz besondere Experimente und Aktionen im Studio sowie alles rund ums Nachmachen und Ausprobieren auf diebesteklassedeutschlands.de.

Im Superfinale, das am 26. Mai 2018 im Ersten bei Check Eins zu sehen sein wird, treten die vier besten Teams der Staffel gegeneinander an. Die Klasse, die sich gegen die Konkurrenz durchsetzen kann, gewinnt den Titel „Die beste Klasse Deutschlands" und eine 5-tägige Klassenfahrt nach Edinburgh.

Viele prominente Gäste, die die Schulbank hinter sich gelassen haben, sind beim Superfinale ebenfalls mit von der Partie: Tischtennis-Europameister Timo Boll, die Schauspielerin Luise Befort („Club der roten Bänder“) und Comedian und Moderator Bürger Lars Dietrich. Natürlich dürfen Ralph Caspers, Phil Laude und Kim Unger für spannende Aktionen im Studio nicht fehlen – Moderatorin Jeannine Michaelsen meldet sich während der Sendung mit spannenden Quizfragen aus Edinburgh. LEA, die mit ihrem Song „Leiser“ gerade die Charts stürmt, sorgt musikalisch für noch mehr Stimmung im Studio. Und für Joshua (10 Jahre) aus Kirchheim unter Teck wird ein Traum wahr: Er darf Malte im Superfinale unterstützen und den begehrten Pokal für „Die beste Klasse Deutschlands“ 2018 ins Studio tragen.

Wann läuft „Die beste Klasse Deutschlands“ 2018?

Die Wochenshows ab 30. April montags bis donnerstags um 19:25 Uhr bei KiKA

Die Wochenfinals ab 04. Mai immer freitags um 19:30 Uhr bei KiKA

Das große Superfinale am 26. Mai im Ersten bei Check Eins

Weitere Informationen sowie Wissenswertes rund um die Sendung „Die beste Klasse Deutschlands“ finden Sie auf diebesteklassedeutschlands.de

Foto: Picture Puzzle Medien // Text: Steinweg-Schule
Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

714