Spiel, Sport und Musik – Veranstaltungen am Wochenende

Malen, tanzen, singen und sogar Erste Hilfe lernen – Kinder und ihre Eltern können sich am 08. September auf dem Rathausmarkt in Kleinmachnow an allerlei Aktivitäten ausprobieren. Von 14:00 bis 19:00 Uhr findet dort das Kinderfest mit einem kreativen und sportlichen Angebot und einem bunten Bühnenprogramm statt.

So wird die Sportschule Senshu aus Lichterfelde eine Auswahl an Kampfsportarten präsentieren, anschließend zeigt die Kleinmachnower Musical Manufaktur ihr Repertoire. Hinzu kommen Vorstellungen der Tanz- und Ballettschulen und des Ruderclubs der Region. Die Profi-Basketballer des RSV Eintracht werden dem interessierten Nachwuchs Rede und Antwort stehen und mit ihnen ein paar Körbe werfen. Dazu werden viele Möglichkeiten zur Bewegung und kreativen Betätigung geboten: Hüpfburg, Bungee-Trampolin, Ponyreiten oder Basteln am Stand der Kunst- und Kulturwerkstatt (KUKUWE). Die Freiwillige Feuerwehr bringt eine Erste-Hilfe-Puppe mit und erklärt den Kindern die wichtigsten Handgriffe im Notfall. Auch die Geschäfte am Rathausmarkt haben sich einiges einfallen lassen. Kleine Superstars können ab 18:30 Uhr bei der Kinderversion von „Kleinmachnow singt“ ihre Sangeskunst zeigen.

In Stahnsdorf finden zwischen 13:00 und 18:00 Uhr auf dem Dorfplatz das vierte Familienfest der Gemeinde und im Autohaus Breitenwischer die regionale Gewerbeschau statt. Rund um die Dorfkirche werden Vierer-Bungeetrampolin, Human Table Soccer, Aqua-Zorbing, ein Hochseilgarten und ein Graffiti-Workshop angeboten. Ab 14:30 Uhr findet die Fundsachenversteigerung statt, außerdem codiert die Polizei Fahrräder. Auf der Bühne sind unter anderem die Cheerleader des RSV, die Tanzschule Kurrat und das Jugendblasorchester der Kreismusikschule zu sehen. Die Organisatoren empfehlen Besuchern die Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr, denn die Parkplätze sind begrenzt und die sonst genutzten Alternativen durch die Baustelle in der Potsdamer Straße teilweise nicht erreichbar.

Ab 18:00 Uhr wird im Landarbeiterhaus in Kleinmachnow zum Abschluss der Kunstwoche ein Künstlerfest gefeiert, bei dem die kreativen Ergebnisse der vergangenen Woche gezeigt werden. Ab 20:00 Uhr ist das Musikprojekt zu hören.

Am Abend geht es auf dem Marktplatz in Teltow auf die grüne Insel. Ab 19:00 Uhr spielt dort die Berliner Band „Flinkfinger“ beim Irischen Abend. Zudem werden landestypische Getränke und Speisen angeboten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Aufgrund der Veranstaltung kommt es zwischen 18:00 und 23:00 Uhr zur Vollsperrung der Fahrbahn zwischen Breite Straße und Ritterstraße.

In Kleinmachnow wird am 09. September im Rahmen des Sommerfestes zwischen 10:00 und 17:00 Uhr des Ruderclubs Teltow Kleinmachnow Stahnsdorf e. V. der mittlerweile achte Drachenbootrudercup ausgetragen. Ab dem Anleger unterhalb der Kleinmachnower Schleuse kämpfen die vierköpfigen Teams auf einer 600 Meter langen Strecke um den diesjährigen Titel. Die Teilnahme am Rudercup ist für alle Mannschaften kostenlos, die Anmeldung ist möglich unter drachenboot@rckst.de. Weitere Informationen zum Ruderclub unter www.wanderrudern.de.

 

Foto: Kinderfest Kleinmachnow/ Dirk Zeugmann

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

666