Nord Art 2017 eröffnet

Der Kultursommer 2017 beginnt in Norddeutschland mit der NORD ART im schleswig-holsteinischen Rendsburg-Büdelsdorf. Vom 11. Juni bis 8. Oktober findet auf dem Gelände mit der 22.000 Quadratmeter großen Halle und dem 80.000 Quadratmeter großen Skulpturenpark eine der größten Ausstellungen Europas statt.

Die historischen Eisengießerei Carlshütte in Rendsburg-Büdelsdorf ist heute ein Schmelztiegel ganz anderer Art als zum Zeitpunkt der Gründung. In den riesigen Hallen des ehemaligen Industrieunternehmens treffen sich Künstler aus aller Welt, um mit einander zu arbeiten und sich auf die Suche nach Erkenntnis gegenseitige Brücken zu bauen.

Im Zusammenspiel mit der imposanten Kulisse entwickeln die internationalen Exponate eine ganz eigene Atmosphäre und führen die Besucher auf eine unvergleichliche Weltreise durch die zeitgenössische Kunst.

„Wir sind stolz nach Stationen in Peking, Shanghai, New York und der Biennale in Venedig die spektakuläre Installation „Phönix“ des Konzeptkünstlers Xu Bing in Büdelsdorf bei Rendsburg zu zeigen und damit auch unsere inzwischen zehn Jahre alte Zusammenarbeit mit der chinesischen Kunstszene feiern zu können. Die beiden Skulpturen sind 30 Meter lang und acht Tonnen schwer – und doch scheinen die beiden Phönixe, die von alters her und in verschiedenen Kulturen für Ruhm und Schönheit stehen, mit großer Leichtigkeit durch die Hallenschiffe der Carlshütte zu fliegen. Sie, wie auch viele andere Kunstwerke aus China lassen die alte Seidenstraße mit neuen Ideen wiederaufleben“ sagt Wolfgang Gramm, der Chefkurator der NORD ART.

Ein weiterer Schwerpunk ist Kunst aus Dänemark. Gejil Kristensen, dänische Kulturministerin, meint: „Es ist beinahe unmöglich, eine repräsentative Auswahl für eine so umfassende, vielseitige und dynamische Kulturszene wie die der dänischen zu treffen. Doch hat es die Kuratorin Gejil Kristensen geschafft, eine Ausstellung zusammenzustellen, die dem Besucher Künstler unterschiedlicher Künstlervereinigungen vorstellt“.

Eine besondere Attraktion ist, das im Juli und August einige Konzerte des Schleswig-Holstein-Musik-Festivals in den Hallen der Carlshütte stattfinden.

 

NORD ART

Öffnungszeiten: Di – So 11-19 Uhr

Tageskarte: 12 Euro

Information und Buchung: Tel.: 04331 354 695

www.nordart.de

 

Foto: „Phönix“ von Xu Bing

 

Text und Fotos: Ralf Flucke