Künstlern über die Schulter schauen: Offene Ateliers 2018

Durch Ateliers und Gärten schlendern, Bilder, Fotografien und Skulpturen bewundern und dem Künstler vielleicht sogar noch dabei zusehen, wie ein neues Werk entsteht – am kommenden Wochenende haben Kunstinteressierte in ganz Brandenburg beim Aktionstag Offene Ateliers die Möglichkeit dazu. Außerdem können sie am 5. und 6. Mai mit den Akteuren ins Gespräch kommen, Arbeiten kaufen und sich auch selbst künstlerisch zu erproben.

Der Tag des Offenen Ateliers ist ein regionales Kooperationsprojekt, entwickelt im Arbeitskreis der Kulturverwaltungen im Land Brandenburg (AKK) und findet immer am ersten Wochenende im Mai statt. In diesem Jahr feiert der Aktionstag 20-jähriges Jubiläum. Diese Künstler aus der Region beteiligen sich:

 

KLEINMACHNOW

 

1. Fotografin Corinne Holthuizen-Habermann

Gast: Malerin Bettina Lehfeldt

Förster-Funke-Allee 18

 

2. Fridolin und Hanna Frenzel

Malerei, Zeichnungen und Videos, 70 Jahre Kunst

Beethovenweg 30-32

 

3. Karin Müller-Grunewald

Fotomontagen, Malerei:

Gemalte Bilder HEUTE, FotografieMontage – warum? Was sagt uns das?

Am Wall 80

 

STAHNSDORF

 

1. Atelier „Kunstseide“ Ulrike Seide

Malerei, Batik

ab 14 Uhr Wandelführungen zu Bildbetrachtung und Lesungen anhand

des Künstlerbuches „Lass mich fliegen“ von Ulrike und Friederike Seide.

Künstlerbuch in limitierter Auflage für Sammler und Liebhaber. Ein Garten

voller Bilder in neuer Romantik zum Verweilen und Geniessen.

nur 6. Mai, 11 bis 18 Uhr

Parkallee 30

 

2. Eberhard Trodler

Malerei

Wilhelm-Külz-Straße 35

 

3. Egon Wrobel – Künstlerhaus am Südwestkirchhof

Keramik, Objekte, Schmuck

Fossilienartige Wesen vom Meeresgrund in Terrakotta und Papier; gezeichnete

Grafiken von Mensch und Tier. Ringe aus Silber, Gold und Eisen

Bahnhofstraße 11

 

4. Künstlerinnenvereinigung „blutorangen“:

Emma Anders, Ingrid Benes, Brigitte Bretschneider, Gudrun

Göhringer, Kyung-Hee Hannes, Renate Hartke, Helma Hörath,

Ursula Pfuhl, Nadja Siegl, Gudrun Witt

Malerei, Fotografie, Collagen, Keramik, Skulpturen, Textilbilder, Patchwork

5. Mai, 14 bis 17 Uhr: Mitmachaktionen

Malerei mit Naturmaterialien, Färben von Papier, Leinwand und Folie (Karten,

Mini- und Fensterbilder), Rund um digitale und analoge Fotoapparate:

Vorführung und Beratung

6. Mai, 12 bis 17 Uhr: Mitmachaktionen

Kleinplastik aus Draht und Papier, Collagen-Bilder, Veredeln von Karten

mit Marmoriertechnik, Drucken mit Naturmaterialien, Papiertheater-Aufführung

16:30 Uhr: Die schöne Petersilie

Gast mit folgendem Angebot: Teltower Zimmertheater mit Bühne und

Figuren für das Märchen „Die schöne Petersilie“

Wilhelm-Külz-Straße 75

 

5. Nicole Fritzsche-Brandt

Malerei, Grafik, Skulptur

Schreyerstraße 3

 

6. Sissy Walldorf und Pamela Henning-Salomone

Malerei, Porträts, Acryl, Literatur

Ausstellung „Gesicht dieser Erde“, Lesung aus den Fortsetzungen zum Buch

„Die Berberbraut“, musikalischer Beitrag aus dem arabischen Raum

nur 6. Mai, 11 bis 18 Uhr

Remise Aux Delices Normands

Dorfplatz 6

 

7. Stella Sander

Fotografie, Zeichnung, Skulptur

Gäste: Barbara Sander-Berhäuser: Malerei, Anna Katharina Zettler, Maike

Zimmermann: Fotografie

nur 6. Mai, 11 bis 18 Uhr

Falkenstraße 23

 

TELTOW

 

1. Angelika Watteroth

Malerei, Grafik

Kunst im Garten, Ausstellung und Verkauf

Alsterstraße 8

 

2. Hans-Jürgen Brauer

Malerei, Grafik

Ausstellung im Garten

nur 6. Mai, 11 bis 18 Uhr

Potsdamer Straße 75

 

3. Hanna Lindenberg, Goldschmiede Silverweed

Goldschmiedin

Webersiedlung 2

 

4. Frauke Schmidt-Theilig, Atelier im Mattausch-Haus

Malerei: aktuelle Arbeiten

jeweils 14 bis 15 Uhr: Vorführen und anleiten von Monotypie

Alte Potsdamer Straße 5

 

5. Matthias Hollefreund

Malerei, Grafik

Potsdamer Straße 87

 

6. Sue Hayward

Malerei, Skulptur, Installation

Oskar-Pollner-Straße 13

 

BLANKENFELDE

 

1. Werner Mohrmann-Dressel – Alte Dorfschmiede

Entstehung einer Steinskulptur im traditionellen Handwerk einer Dorfschmiede

Ausstellung, selbst den Hammer schwingen

Blankenfelder Dorfstraße 14, Blankenfelde-Mahlow

 

2. Gudrun Kupsch – Kunsttherapie und Keramikwerkstatt

Keramische Plastik, Gefäße, Figürliches

Vorführungen und Mitmachen

Gast: Undine von Herzberg, Malerei und Figuren

Sachsenwaldstr. 8, Blankenfelde

 

Insgesamt beteiligen sich 14 brandenburgische Landkreise und die kreisfreien Städte Potsdam und Cottbus. Weitere Orte und teilnehmende Künstler bei den Offenen Ateliers 2018 sind hier zu finden.

 

Foto: Angelika Watteroth bei einer  Ausstellung ihrer Bilder im Bürgerhaus Teltow.

 

Foto: Redaktion TSB

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

680