Kinder-, Jugend und Familienreisebörse im Rathaus Zehlendorf

Schon Pläne für die Osterferien? Anregungen für private Reiseabenteuer oder Klassenfahrten ins In- und Ausland können sich Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen am 25. Februar von 10:00 bis 16:00 Uhr im Rathaus Zehlendorf holen. Bei der Internationalen Kinder-, Jugend und Familienreisebörse werden etwa 30 Reisevereine und Organisationen aus dem non- Profit-Bereich ihre Projekte vorstellen.

Das Angebot reicht von reinen Erholungsangeboten über Projekt- und Themenreisen, Sprach- und Computerferien bis hin zu Sport- und Abenteuercamps. Hunderte von bundesweiten und internationalen Zielen werden Schwerpunkt der diesjährigen Reisebörse sein.

Für eine ausführliche Beratung und Reservierung stehen den Besuchern über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Reiseveranstalter zur Verfügung. Für die kleinen Gäste gibt es wieder viele Mitmach-Aktionen und tolle Preise. Der Eintritt ist frei.

 

Text: PM, neb; Foto: pixabay.com