Hertha BSC spielt in Stahnsdorf: Testspiel in der Partnerstadt

Die Saison für die Hertha ist gerade vorbei, doch die ersten Testspiele für die kommende Saison 2018/19 stehen bereits fest. Teamleiter Nello di Martino hat bekanntgegeben, dass die Hauptstadtkicker nun beim RSV Eintracht 1949 zu gast sein werden. Anstoß beim aktuellen Landesligisten in Stahnsdorf ist am 4. Juli 2018 um 18:00 Uhr.

Eine gute Woche später trifft die Hertha dann im Trainingslager beim MSV in Neuruppin ein und verweilt dort bis zum 18. Juli. Auch hier beginnt das Spiel um 18:00 Uhr. Anfang August geht es für die Berliner nach Österreich zu einem zweiten Trainingscamp, das erste reguläre Spiel der neuen Saison findet gut zehn Tage später statt, wenn die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal (17. – 20.08.18) angesetzt ist. Die 56. Bundesliga-Spielzeit beginnt eine Woche später am 24. August.

 


Text PM/Hertha BSC Fotos: 3494_original_R by Karin Schmidt via Pixelio