Ganz viel Ferienspass mit dem Brandenburger Familienpass

Bald ist es wieder soweit: Die Zeugnisse wurden verteilt, die ersten Tage am Badesee verbummelt, der Familienurlaub wurde genossen – doch was tun mit dem Rest der langen Sommerferien? Für vielen tolle Ferienerlebnisse muss man gar nicht weit fliegen oder im Stau stehen, sondern kann auch hier vor der Tür viel erleben.

Auch dieses Jahr sorgt der Familienpass Brandenburg für noch günstigere Abenteuer in den Ferien und in der Freizeit. der Familienpass verfällt nämlich nicht nach den Ferien, sondern geht ein ganzes Schuljahr weiter. So kann man ganz in Ruhe auch die Dinge, die man in den Sommerferien nicht geschafft hat, ausprobieren – die nächsten Ferien oder die  nächsten Wochenenden kommen bestimmt.

Aber nun erst einmal ab in die Freizeit: Ab dem 01. Juli 2018 kann der Familienpass eingesetzt werden. Gültig ist der Familienpass für mindestens einen Erwachsenen und ein Kind bis zum vollendeten 18. Lebensjahr – wer auch mal nur eine kleine Runde machen will, kann auch hier sparen und auf neue Ideen kommen.

Für insgesamt 522 Angebote aus den Bereichen Freizeit, Bildung und Sport bietet der Familienpass jede Menge Freizeitideen, Tipps und Ermäßigungen. der Pass ist bis 30. Juni 2019 gültig. Außerdem werden von Juli bis November monatlich viele Gewinne verlost.

In welchen Landkreisen ist was los? Hier geht es zur Landkarte für den Freizeitspass.

Mehr Infos gibt es unter www.familienpass-brandenburg.de

Hier geht es zu den Verkaufsstellen und hier zur Online-Bestellung


Fotos: people by StockSnap via Pixabay (CC0 Public Domain)
Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

676