Flötentöne: 1. Sommerkonzert in Kleinmachnow

Das Konzert Flötentöne am 18. Juni ist das erste der insgesamt drei Sommerkonzerte in diesem Jahr am Rathaus Kleinmachnow. Es spielen die Kammervirtuosen Gerrit Fröhlich (Flöte), Prof. Alexander Vitlin (Klavier) und H. – J. Scheitzbach (Violoncello / Moderation) der Komischen Oper Berlin. Gespielt werden Werke von Corelli, Quantz, Friedrich II., Vivaldi, Weber u.a.

Das Konzert wird – auf Grund der guten Wetterprognose – voraussichtlich im Innenhof des Rathauses stattfinden. Für die Open Air Variante gibt es noch Restkarten ab 14:15 Uhr an der Nachmittagskasse zum Preis von 9 Euro. Für die Nachmittagskasse werden keine Reservierungen entgegen genommen.

Beginn des Konzertes ist um 15:30 Uhr. Vor dem Konzert und während der Pause können Sie Kaffee und Kuchen in unserer Caféstube im Vorraum des Bürgersaales genießen. Der Zugang zum Rathaus erfolgt ausschließlich über den Innenhof.

 

Text: Gemeinde Kleinmachnow; Foto: Verlag

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

652