Brandenburger Kreativtage im MAFZ-Erlebnispark Paaren

Aus der ganzen Region Berlin-Brandenburg und darüber hinaus reisen die verschiedensten Anbieter von Bastelideen mit ihrem Sortiment zur Messe "Brandenburger Kreativtage" am 5. und 6. November in Paaren im Glien. Beide Ausstellungshallen des Erlebnisparks Paaren bieten den Besuchern an diesen Tagen eine Vielfalt spezieller Angebote, welche Sie so in einem „normalen“ Kaufhaus – auch in der bastelintensiven Vorweihnachtszeit – nicht erwerben können.

Den Charme der Veranstaltung macht die Möglichkeit aus, selbst kreativ zu werden und nicht nur sehr ungewöhnliche, fertige Produkte einkaufen zu können. An den Basteltischen ist jedermann eingeladen seine Fähigkeiten, sein Geschick und das Material auszutesten. Ob Holzspielzeug und Holzschmuck, ganz traditionelles Spinnen, Stricken, Häkeln und Nähen, Tiffany-Glaskunst oder Patchwork, Stoffe und Knöpfe, Näh- und Strickmaschinen, Lampen und Leuchtdekorationen, handwerkliches Buchbinden mit und ohne Leim, Papierschmuck – Origami, Fleurogami, Quilling oder Drechseln, Laubsägearbeiten oder auch Scrapbooking – bei einhundert Ausstellern haben Besucher eine riesengroße Auswahl. Die Augen aller Modellbaufans werden im Ausstellungsbereich Modelleisenbahn, Modellflugzeugbau, Schiffe und RC-Modelle leuchten.Wer zwischendurch eine kleine Erholung braucht, dem wird ein Spaziergang im Arche-Haustierpark empfohlen.

Öffnungszeiten: Samstag: 9:30 bis 18 Uhr, Sonntag von 9:30 bis 17 Uhr.

Eintritt: Erwachsene: 5 Euro, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen: frei. Das  Wochenendticket für beide Tage kostet 8 Euro.

Text und Foto: Brandenburger Kreativtage, MAFZ