Bettina Pohle und Ralf Ruh Trio: Jazzkonzert in Teltow

Am 26. Oktober um 19:30 Uhr entführen die Sängerin Bettina Pohle und die Band Ralf Ruh Trio ihre Zuhörer in die Welt der Cocktail-Club-Atmosphäre der 50er- und 60er-Jahre. Die Sängerin mit der tiefen Stimme und die Band mit dem swingenden Sound spielen an diesem Abend amerikanische Jazz-Klassiker aus dem Great American Songbook wie "s'wonderful oder "Things Ain't What They Used to Be" sowie eigene Kompositionen. Dabei reicht das Reportoire von flotten up-tempo-Songs bis zu gefühlvollen Balladen.

Jazzkonzert im Bürgerhaus

Zweimal im Jahr organisiert das Bürgerhaus in der Ritterstraße in Teltow ein Jazzkonzert. Im Juni gaben sich die vier Musiker des Rolf Römer Quartetts in dem etwa 60 Personen fassenden Veranstaltungssaal die Ehre. Nun ist eine weibliche Stimme an der Reihe.

Karten im Vorverkauf, online und an der Abendkasse

Die Karten sind im Vorverkauf für 8 Euro (ermäßigt 6 Euro) zu haben, an der Abendkasse für 10 Euro. Ermäßigungen gelten für Kinder, Schüler, Studenten, Sozialkarteninhaber, Behinderte ab 50 Prozent Grad der Behinderung, Inhaber der Ehrenamtskarte oder des Familienpasses in Begleitung mindestens eines Kindes. Die Ermäßigungsnachweise sind am Einlass unaufgefordert vorzulegen. Die Karten sind erhältlich in der Tourist Information am Marktplatz 1-3 in Teltow (Tel.: 03328/4781293), bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online auf der Homepage der Stadt Teltow.

 

Text: neb, PM; Foto: Stephan Röhl