80 Jahre: Kammerspiele Kleinmachnow feiern Geburtstag

Vor 80 Jahren, am 1. November 1936, öffneten die Kammerspiele mit damals 500 Plätzen zum ersten Mal ihre Türen für die Kleinmachnower und am 1. November 2012 übernahm die KulturGenossenschaft Neue Kammerspiele den Betrieb des Hauses. Diesen Doppelgeburtstag möchten die Veranstalter mit allen Kulturbegeisterten feiern. Zum Auftakt gibt es tagsüber ab 11:00 Uhr drei Kinofilme zum Geburtstagspreis von 4 Euro für das Kinoticket: Zeit der Frauen, Welcome to Norway um 13:15 Uhr und Meine Zeit mit Cézanne um 15:00 Uhr.

Um 19:00 Uhr laden die Kammerspiele zum Sektempfang, um ab 20:00 Uhr mit Bürgermeister Michael Grubert und Herausforderin Dr. Uda Bastians über Kulturpolitik in Kleinmachnow zu diskutieren und lassen ab 22:00 Uhr den Geburtstag im Foyer bei Live-Musik und Drinks langsam ausklingen.

Text: PM; Foto: gänseblümchen/pixelio.de