Freitag, 03. Juli 2015

Weitere Produkte

Weitere Produkte des Stadtblatt-Verlages

Die neue Servus

Die neue Servus

Das Leben einfach und schön machen möchten die Herausgeber des monatlich erscheinenden Magazins Servus in Stadt und Land. Im Heft werden Köstlichkeiten aus den heimischen Regionen ebenso vorgestellt, wie traditionelle Handwerkskunst und wunderbare Landschaften.

Weiterlesen: Die neue Servus

   
Ausbildungschancen nutzen 02.07.2015 um 09:25 Uhr

Ausbildungschancen nutzen

Der Bundestag stimmt am 2. Juli über das Bleiberechtsgesetz
ab. Mit dem Gesetz können junge
Flüchtlinge besser betreut werden und zügiger eine
Ausbildung starten.

Weiterlesen: Ausbildungschancen nutzen

   
Bundestagspräsident Lammert beim  muslimischen Fastenbrechen

Bundestagspräsident Lammert beim muslimischen Fastenbrechen

Am 30. Juni besuchte Bundestagspräsident Professor Dr. Norbert Lammert (CDU) zum muslimischen Fastenbrechen in Berlin-Neukölln die Islamische Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden Deutschlands (IGS). Die IGS wurde 2009 gegründet und ist der bundesweit organisierte Dachverband der schiitischen Gemeinden.

Weiterlesen: Bundestagspräsident Lammert beim muslimischen Fastenbrechen

   
Neubürger in Ludwigsfelde empfangen

Neubürger in Ludwigsfelde empfangen

Ein Luftballon zum 50. Stadtgeburtstag war für die kleine Lena das Interessanteste beim Neubürgerempfang am Sonnabend im Klubhaus. Die Einjährige ist jetzt Ludwigsfelderin und wohnt mit Papa Dawid Hoffmann und Mama Alexandra in der Kernstadt. Ihre Eltern nutzten gemeinsam mit anderen frisch zugezogenen Neubürgern die Möglichkeit, Stadtverordnete, Vereinsvertreter und Mitarbeiter der Stadtverwaltung zu treffen ...

Weiterlesen: Neubürger in Ludwigsfelde empfangen

   
Ehrengast fehlte

Ehrengast fehlte

Nein, die Sonne war nicht gekommen, als man in Kleinmachnow ihr zu Ehren eine „Woche der Sonne" feierte. Im Rahmen der bundesweiten Aktion hatte die Lokale Agenda für Donnerstag ins Rathaus geladen, wo es schwerpunktmäßig um die Themen Elektromobilität und CO2-neutrales Heizen ging. „Wir als Lokale Agenda wollen Ideengeber sein", sagte Julian Affeldt.

Weiterlesen: Ehrengast fehlte

   
Erfolgreich gestartet

Erfolgreich gestartet

Am Flughafen Berlin Brandenburg ist ein neues Gesundheitszentrum entstanden. Der Potsdamer Klinikkonzern Klinikum Ernst von Bergmann hat, zusammen mit seiner Tochtergesellschaft, Medizinische Versorgungszentrum MVZ GmbH in Potsdam, die ersten beiden Facharztpraxen in der so genannten Airport City direkt vor dem Terminal im ²BAC Berlin Brandenburg Airport Center in Betrieb genommen.

Weiterlesen: Erfolgreich gestartet

   
Wendland-Kapelle wird saniert

Wendland-Kapelle wird saniert

Die Fliesen sind gesprungen, das Dach ist undicht und nicht isoliert, für Wärme sorgen elektrische Heizungen, also echte Stromfresser. Die Wendland-Kapelle auf dem Friedhof am Weinbergweg, errichtet 1934/35, ist „in die Jahre gekommen, sagt Pfarrer Thomas Karzek. Sie muss dringend saniert werden. Das Dach muss repariert, die Fliesen müssen erneuert werden, eine Fußbodenheizung soll zukünftig für Wärme sorgen.

Weiterlesen: Wendland-Kapelle wird saniert

   
Rundtischgespräch in der usbekischen Botschaft

Rundtischgespräch in der usbekischen Botschaft

Am 23. Juni fand in den Räumen der Botschaft Usbekistans in Berlin-Moabit ein Rundtischgespräch statt.
Das Thema lautete: „Aktuelle Fragen der Herausbildung der Zivilgesellschaft: Erfahrungen Usbekistans und Deutschland.“
S.E. Herr Botschafter Dr. Durbek Amanov begrüßte die Geladenen Gäste. Er betonte: „Der nichtstaatliche Sektor spielt eine immer größere Rolle in der usbekischen Gesellschaft.“

Weiterlesen: Rundtischgespräch in der usbekischen Botschaft

   
Kärnten grüßte Berlin

Kärnten grüßte Berlin

Kärnten grüßte Berlin
Am 18. Juni lud die Österreichische Botschaft in Berlin-Tiergarten zu einem Empfang ein.
Das Motto des Abends lautete „Kärnten grüßt Berlin.“
S. E. Herr Botschafter Nikolaus Marschik begrüßte die Geladenen Gäste und betonte die Beziehungen zwischen Berlin und Wien seien ausgezeichnet.

Weiterlesen: Kärnten grüßte Berlin

   
Erste russische Auslandsvertretung für Tourismus in Berlin eröffnet

Erste russische Auslandsvertretung für Tourismus in Berlin eröffnet

Erste russische Auslandsvertretung für Tourismus in Berlin eröffnet

Ohne Zweifel ist nach dem Zerfall der Sowjetunion Russland immer noch das Land von Rang und Namen, dass als Neustart aus der ehemaligen UdSSR hervorging. Allein die Größe des Territoriums mit über 17 Millionen Quadratkilometern und knapp 144 Millionen Einwohnern (zum Vergleich: Deutschland verfügt über 357.000 Quadratkilometer und 81 Millionen Einwohnern) und mehreren Zeitzonen

Weiterlesen: Erste russische Auslandsvertretung für Tourismus in Berlin eröffnet

   
Senator Heilmann aus Steglitz-Zehlendorf zum Vizelandeschef der CDU gewählt 18.06.2015 um 12:38 Uhr

Senator Heilmann aus Steglitz-Zehlendorf zum Vizelandeschef der CDU gewählt

Am 13. Juni fand in einem Hotel in Moabit der Landesparteitag der Berliner CDU statt. Gastredner war der Fraktionsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Volker Kauder. Die innere Sicherheit und die aktuelle Flüchtlingspolitik waren Schwerpunktthemen seiner Rede.Die knapp 300 Delegierten erlebten in ihrem alten und neuen CDU-Landeschef, Innensenator Frank Henkel, einen kämpferischen Landeschef.

Weiterlesen: Senator Heilmann aus Steglitz-Zehlendorf zum Vizelandeschef der CDU gewählt

   
Ortswehr Schenkenhorst bekommt neues Gerätehaus 10.06.2015 um 13:12 Uhr

Ortswehr Schenkenhorst bekommt neues Gerätehaus

Schenkenhorsts Ortswehrführerin Steffi Pietzner und Bürgermeister Bernd Albers legten gemeinsam den symbolischen Grundstein für das neue Feuerwehrgerätehaus im Stahnsdorfer Ortsteil. Symbolisch deswegen, weil bereits seit Ende April fleißig am Rohbau, der sich am Ortsausgang in Richtung Sputendorf befindet, gewerkelt wird.

Weiterlesen: Ortswehr Schenkenhorst bekommt neues Gerätehaus

   
Digitale Schnitzeljagd

Digitale Schnitzeljagd

Das war schon merkwürdig. Wer am Sonnabend auf den Teltower Marktplatz kam, um beim Geocachen mitzumachen, zu dem die Stadt Teltow eingeladen hatte, stand ersteinmal verwundert da: Interessierte sich denn niemand für die digitale Schnitzeljagd? Aber nein! Andrea Neumann, Pressesprecherin der Stadt, klärte auf: Schließlich sei das doch eine Schatzsuche ...

Weiterlesen: Digitale Schnitzeljagd

   
Floras Zauber 10.06.2015 um 12:30 Uhr

Floras Zauber

Das gewaltige Reich der Flora, die Pflanzenwelt, besiedelt nicht nur beinahe den gesamten Planeten. Es ist gerade ihre Vielfalt, die das tierische und menschliche Überleben sichert. Dennoch werden Pflanzen als Mitgeschöpfe kaum bewusst wahrgenommen. Das mag an ihrer andersartigen Lebensform liegen, an ihren für uns langsam erscheinenden Wachstumsprozessen. ...

Weiterlesen: Floras Zauber

   
Tausende neue Mitarbeiterinnen 10.06.2015 um 12:18 Uhr

Tausende neue Mitarbeiterinnen

Um viele tausend äußerst fleißige Mitarbeiterinnen reicher ist das Rathaus Kleinmachnow seit Anfang Mai. Zwei Bienenvölker und ihre Königinnen bekamen eine neue Heimat auf der Terrasse vor dem Büro des Bürgermeisters. Der Kleinmachnower Imker Bodo Wackrow hat die Bienen ins Rathaus umgesiedelt und betreut sie dort auch.

Weiterlesen: Tausende neue Mitarbeiterinnen

   

Seite 1 von 53