Brandenburg: 245 Mal das Abitur mit 1,0 bestanden

In Brandenburg haben in diesem Schuljahr 245 Abiturienten die Allgemeine Reifeprüfung mit 1,0 bestanden – viermal wurde die Note jeweils am Weinberg-Gymnasium in Kleinmachnow und am Immanuel-Kant-Gymnasium in Teltow verteilt, zweimal am Evangelischen Gymnasium in Kleinmachnow und einmal am Vicco-von-Bülow-Gymnasium in Stahnsdorf. Nur knapp hat eine Schülerin an der Gorki-Gesamtschule in Kleinmachnow mit 1,1 die Note verpasst. Auch am Marie-Curie-Gymnasium in Ludwigsfelde und am Kopernikus-Gymnasium in Blankenfelde-Mahlow wurde die 1,0 jeweils zweimal verteilt.

Bildungsministerin Britta Ernst hat in der vergangenen Woche allen Einser-Abiturienten zu den ausgezeichneten Leistungen mit einer Urkunde gratuliert. „Dieses exzellente Abitur ist Ausdruck von großer Anstrengung und enormem Fleiß“, sagte sie. „Die Abiturientinnen und Abiturienten haben ihr Bestes gegeben, jetzt sollen sie die Ferien genießen. Mein Dank gilt zudem den Lehrerinnen und Lehrern, die ihre Schülerinnen und Schüler so engagiert begleitet und unterstützt haben.“

Die landesweite Durchschnittsnote für das Abitur beträgt 2,3, wie auch schon in den vergangenen Jahren. Insgesamt ist der Durchschnitt von Abiturienten mit einem Durchschnitt von 1,0 in den vergangenen Jahren deulich gestiegen. Machte er vor zehn Jahren noch 0,96 Prozent aus, entsprechen die Ergebnisse aus dem vergangenen Schuljahr rund 2,52 Prozent aller Prüflinge an Gesamtschulen, Gymnasien, beruflichen Gymnasien und Schulen des Zweiten Bildungsweges. Von den 10.173 zur Prüfung angetretenen Schülerinnen und Schüler haben 9.731 das Abitur erfolgreich bestanden (95,7 Prozent).

Text: Redaktion TSB/ Foto: pixabay

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

660