Petition für die Feuerwehr: Über 100 Millionen Euro für moderne Fahrzeuge gefordert

“Berlin brennt” hieß es in den Medien schon Anfang April. Die Berliner Feuerwehr machte damals auf den prekären Zustand bei den Kameraden aufmerksam: Zu wenig Personal, veraltete Fahrzeuge und zu viele Anrufe wegen Geschehnissen, die die Retter auf Trab hielten – sei es die Nachbarskatze auf dem Baum oder ein Auto, das auf den Tramgleisen stehen geblieben ist.

Weiterlesen
Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Seite auswerten zu können. Für diese Analyse wird Ihre IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind somit nicht möglich. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Annehmen, Ablehnen

596