Donnerstag, 26. Mai 2016

Weitere Produkte

Weitere Produkte des Stadtblatt-Verlages

Frank Steffel, MdB: Jubiläum der Füchse Berlin

Frank Steffel, MdB: Jubiläum der Füchse Berlin

Der Berliner CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Frank Steffel gehört unter anderem dem Sportausschuss an und ist ehrenamtlicher Präsident des erfolgreichen Vereins Füchse Berlin. Im Deutschen Bundestag sprach Verleger Andreas Gröschl mit dem direkt gewählten Volksvertreter aus Reinickendorf über das anstehende Jubiläum.

Weiterlesen: Frank Steffel, MdB: Jubiläum der Füchse Berlin

   
Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft

Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft

Der Streit zwischen zwei syrischen Flüchtlingskindern artete in einer Asylunterkunft in Blankenfelde-Mahlow in eine Schlägerei aus, bei der mehrere Menschen verletzt wurden.

Weiterlesen: Schlägerei in Flüchtlingsunterkunft

   
DHL eröffnet mechanisierte Zustellbasis in Kleinmachnow

DHL eröffnet mechanisierte Zustellbasis in Kleinmachnow

Es ist wie auf einer Autobahn: Das Paket stoppt kurz, bevor es sich dann in eine Lücke auf dem Förderband einordnet und zu den Sortierbändern transportiert wird. Rund 20.000 Pakete und Päckchen laufen pro Tag über das Förderband der mechanisierten Zustellbasis, die die Deutsche Post DHL Group in Kleinmachnow in Betrieb genommen hat.

Weiterlesen: DHL eröffnet mechanisierte Zustellbasis in Kleinmachnow

   
Jahresempfang der CDU mit Dinosauriern

Jahresempfang der CDU mit Dinosauriern

Die CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus lud am 23. Mai zu ihrem Jahresempfang ein. Das Fest wurde dieses Mal mit „Gästen“ gefeiert, die einige hunderttausend Jahre auf dem Buckel haben. Florian Graf, der Fraktionsvorsitzende, konnte die mehr als 1.100 Gäste im Naturkundemuseum an der Invalidenstraße begrüßen.

Weiterlesen: Jahresempfang der CDU mit Dinosauriern

   
Feuer, Wasser Luft und Erde – das Kleinmachnower Schleusenfest 2016 24.05.2016 um 10:44 Uhr

Feuer, Wasser Luft und Erde – das Kleinmachnower Schleusenfest 2016

Zum 110-jährigen Bestehen des Teltowkanals präsentiert sich das diesjährige Kleinmachnower Schleusenfest ganz im Zeichen der vier Elemente.Natürlich steht beim Fest das Wasser – in diesem Fall der Teltowkanal – ganz im Mittelpunkt des Geschehens. Immerhin ist es in diesem Jahr 110 Jahre her, dass Kaiser Wilhelm II. mit einem festlichen Akt nicht nur den Kanal, sondern auch die Schleuse einweihte.

Weiterlesen: Feuer, Wasser Luft und Erde – das Kleinmachnower Schleusenfest 2016

   
Arschbomben zum Jubiläum

Arschbomben zum Jubiläum

Wasser von oben und von unten gab es zu Pfingsten beim Jubiläumsfest zum 40-jährigen Bestehen des Freibads Kiebitzberge – trotzdem ließen sich Betreiber und rund 650 Gäste die gute Stimmung nicht verderben. Anders als bei der Eröffnung im Jahre 1976, als das hart erkämpfte Ergebnis eines „Mach mit!"-Wettbewerbs „bei strahlendem Sonnenschein an die Bürger des Industriegebiets Teltow übergeben" wurde ...

Weiterlesen: Arschbomben zum Jubiläum

   
Eröffnung der Ausstellung "Sommerfrische"

Eröffnung der Ausstellung "Sommerfrische"

Am Sonntag, 5. Juni, wird 11:30 Uhr wird auf der Zitadelle Spandau die Ausstellung "Sommerfrische" zur Schwalenberger Künstlerkolonie eröffnet. Die Schirmherrschaft hat der Bundesaußenminister und direkt gewählte Brandenburger Bundestagsabgeordnete Frank-Walter Steinmeier (SPD) übernommen.

Weiterlesen: Eröffnung der Ausstellung "Sommerfrische"

   
Bundesjustizministerin a. D. Leutheusser-Schnarrenberger Gastrednerin in Dahlem

Bundesjustizministerin a. D. Leutheusser-Schnarrenberger Gastrednerin in Dahlem

Das Grundgesetz wurde am 23. Mai 1949 in einer feierlichen Sitzung des Parlamentarischen Rates in Bonn durch den Präsidenten und die Vizepräsidenten ausgefertigt und verkündet (Art. 145 Abs. 1) und trat nach Art. 145 Abs. 2 mit Ablauf dieses Tages in Kraft.

Weiterlesen: Bundesjustizministerin a. D. Leutheusser-Schnarrenberger Gastrednerin in Dahlem

   
Foyer Liberté – Neue Kammerspiele Kleinmachnow laden zur Jam Session

Foyer Liberté – Neue Kammerspiele Kleinmachnow laden zur Jam Session

Am 24. Mai um 20:30 Uhr sind Musiker mit ihren Instrumenten und auch Zuschauer bei freiem Eintritt zur Homemade Jam Session ins Foyer der Neuen Kammerspiele Kleinmachnow eingeladen, um gemeinsam Musik zu machen und zu hören. Die Jam Session wurde 2013 ins Leben gerufen und findet seitdem in unregelmäßigen Abständen einmal monatlich an einem Dienstagabend statt.

Weiterlesen: Foyer Liberté – Neue Kammerspiele Kleinmachnow laden zur Jam Session

   
Internationaler Museumstag 20.05.2016 um 10:42 Uhr

Internationaler Museumstag

Unter dem Motto „Handwerk zwischen Tradition und Innovation“ lädt das Industriemuseum Teltow zum Internationalen Museumstag am 22. Mai ein. Von 13:00 bis 19:00 Uhr dürfen Zuschauer bei Freiem Eintritt Vorstellungen und Vorträge zum Thema besuchen. Schon am 21. Mai veranstalten das Älteste Haus und das Archiv des Heimatvereins um 13:00 Uhr eine Handwerks-Sonderausstellung.

Weiterlesen: Internationaler Museumstag

   
Literatur goes Biomalzfabrik – Lesung in Teltow 20.05.2016 um 10:43 Uhr

Literatur goes Biomalzfabrik – Lesung in Teltow

Am 20. Mai um 19:30 Uhr veranstaltet die media4kids Computerschule in der Biomalzfabrik Teltow die Lesung Literatur goes Biomalzfabrik. Dabei lesen die Autoren verschiedener Genres aus ihren Werken.

Weiterlesen: Literatur goes Biomalzfabrik – Lesung in Teltow

   
Vortrag über Naturheilkunde in der Gemeindebibliothek Stahnsdorf 20.05.2016 um 10:43 Uhr

Vortrag über Naturheilkunde in der Gemeindebibliothek Stahnsdorf

Die Natur- und Volksheilkunde ist ein fast verloren gegangenes Gut. Dabei bietet sie in vielen Bereichen eine Alternative zur Schulmedizin. Am 26. Mai hält die Kräuterpädagogin Barbara Reichelt in der Gemeindebibliothek Stahnsdorf den Vortrag „Die Naturapotheke – Natürliche Heilung aus dem Garten“ und ermutigt gleichzeitig dazu, die Pflanzen in der Umgebung selbst zu erforschen.

Weiterlesen: Vortrag über Naturheilkunde in der Gemeindebibliothek Stahnsdorf

   
Bis 30. Juni für den Teltower Kunst-Sonntag anmelden 20.05.2016 um 10:43 Uhr

Bis 30. Juni für den Teltower Kunst-Sonntag anmelden

Am 6. November 2016 findet der 9. Teltower Kunst-Sonntag statt. Künstler, die an diesem Tag Werke von sich ausstellen möchten, können sich noch bis zum 30. Juni 2016 anmelden. Den Anmeldungsunterlagen müssen beiliegen ein künstlerischer Werdegang als Vita, ein persönliches reprofähiges Foto in der Größe 6 x 9 cm bis 10 x 15 cm für den Ausstellerkatalog, Adressangaben, elektronische Kontakte und eine Festnetz-Telefonnummer für Rückfragen.

Weiterlesen: Bis 30. Juni für den Teltower Kunst-Sonntag anmelden

   
Azize Tank, MdB-Vernissage im Bürgerbüro 13.05.2016 um 14:08 Uhr

Azize Tank, MdB-Vernissage im Bürgerbüro

Die Bundestagsabgeordnete Azize Tank (DIE LINKE) lädt am 25. Mai zu einer ganz besonderen Veranstaltung in ihr Wahlkreisbüro ein. Die Kunstausstellung trägt den Titel „Kopf und Seele“ und zeigt realistische und expressive Bilder der Künstlerinnen Tamara Kuznetsova und Astrid Roeken. Zudem werden Arbeiten der Keramikerin Ana Barbara von Keitz ausgestellt. Von Keitz hat sich unter anderem auf die Herstellung von Gefäßen spezialisiert.

Weiterlesen: Azize Tank, MdB-Vernissage im Bürgerbüro

   
FDP: Berliner Senat ignoriert Bürgerwillen zu Tegel 13.05.2016 um 10:32 Uhr

FDP: Berliner Senat ignoriert Bürgerwillen zu Tegel

Die Initiative „Berlin braucht Tegel“ hat 30.000 Stimmen für den Erhalt des Flughafens Tegel gesammelt. Am 18. April wurden 23.562 davon von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport für gültig erklärt. Gründer der Initiative sind Sebastian Czaja, Generalsekretär der FDP-Berlin, und Marcel Luthe, Gründer des Trägervereins Pro Tegel e.V. und FDP-Direktkandidat in Grunewald.

Weiterlesen: FDP: Berliner Senat ignoriert Bürgerwillen zu Tegel

   

Seite 1 von 77